ownCloud-Kalender auf Endgeräten einbinden

Problem

ownCloud-Kalender auf Endgeräten einbinden

Lösung

Im Wesentlichen gleichen sich die erforderlichen Einstellungen bei den unterschliedlichen Systemen/Kalenderprogrammen/Apps:
Server, Benutzername, Passwort

 

Outlook

Microsoft/Windows/Outlook untersützt das calDAV-Protokoll standardmäßig nicht.

Lösung

> Outlook CalDAV Synchronizer > https://sourceforge.net/projects/outlookcaldavsynchronizer/

> Downloaden, Entpacken & Installieren > setup.exe

> Outlook starten > Menü > CalDAV Synchronizer > Snychronization Profiles

> Klick auf grünes Plus > Generic CalDAV/CardDav > OK

> Name: <Kalendername>

> Outlook folder: > Klick auf 3 Punkte > Neu … > Outlook-Datendatei > Kalender > Neu …

> Name: <Kalendername>
> Typ: Kalender
> OK

> DAV Url: https://domain.de/remote.php/dav/calendars/<benutzer>/<kalender>_shared_by_<ersteller>/

z.B.: https://cloud.szv-sydow.de/remote.php/dav/calendars/dieck/szv_shared_by_rkuehn/

> Username: <benutzername>
> Password: <password>
> Synchronization mode:
> Synchronization interval:
> OK

Zusätzliche Informationen:
https://service.weber.digital/index.php?/Knowledgebase/Article/View/outlook-kalender-mit-owncloud-synchronisieren/10

 

iPhone/iPad

> Einstellungen > Kalender > Accounts > Account hinzufügen > Andere

> CalDAV-Account hinzufügen

> Server https://cloud.szv-sydow.de/remote.php/dav/calendars/dieck/szv_shared_by_rkuehn/
> Benutzername <benutzername>
> Passwort <password>
> Beschreibung optional

 

Android

Auch  Android-basierte Smartphones und Tablets untersützt das calDAV-Protokoll standardmäßig nicht.
Eine Möglichkeit dennoch Kalender mit ownCloud-Kalender zu synchronisieren findet man hier:

Zusätzliche Informationen:
https://service.weber.digital/index.php?/Knowledgebase/Article/View/android-kalender-mit-owncloud-synchronisieren

 

Thunderbird/Lightning

Dieses E-Mail- und Kalenderprogamm gibt es für alle drei Hauptbetriebssysteme – Microsoft Windows, Linux, macOS.
Es untersützt standardmäßig das calDAV-Protokoll.

> Thunderbird starten und zum Tab Kalender wechseln
Sollte der Tab Kalender nicht angezeigt werden, siehe Menü > Termine und Aufgaben > Kalender

> Menü > Datei > Neu > Kalender … (oder auf das Pluszeichen + neben Kalender)

Im Fenster „NeuenKalender erstellen“

> Im Netzwerk

> Nächste

> Benutzername: <benutzername>

> Adresse: https://domain.de/remote.php/dav/calendars/<benutzer>/<kalender>_shared_by_<ersteller>/

> Offline-Unterstützung < aktiviert

> Kalender suchen

>  Passwort: <password>

> Die Passwortverwaltung benutzen, … < aktiviert

> Anmelden

> Kalendertyp: CalDAV

> Abonnieren

 

Zusätzliche Informationen:
https://service.weber.digital/index.php?/Knowledgebase/Article/View/kalender-von-mozilla-thunderbird-mit-owncloud-synchronisieren

 

 

ownCloud-Kalender mit Benutzer/Gruppen teilen

Problem

ownCloud-Kalender mit Benutzer/Gruppen teilen

Lösung

 

– Kalender anlegen

– bei ownCloud anmelden
– ganz oben links im Blockmenü Funktion Kalender wählen
– + Neuer Kalender, Name, Farbe wählen, Erstellen

 

– Kalender teilen/freigeben

– Klick auf Freigabesymbol neben dem Kalender
– Teile mit Benutzern und Gruppen

– Benutzer und/oder Gruppe eingeben
– kann bearbeiten de-/aktivieren
– Link teilen de-/aktivieren

Öffentlicher Zugriff (Optional)
– Link per E-Mail verschicken (Adresse/n eigeben)
– Senden
Beachte: Dieser Kalender ist öffentlich zugänglich !

 

– Link (URL) zum einzubindenden Kalender ermitteln

Hier ist zu unterscheiden zwischen demjenigen, der einen Kalender zur Verfügung stellt (teilt)
und demjenigen, der einen Kalender zur Verfügung gestellt bekommt

– bei ownCloud anmelden
– ganz oben links im Blockmenü Funktion Kalender wählen
– Klick auf drei Punkte (…) neben dem Kalender, Link
– Link-Adresse ggf. kopieren und speichern

https://<domain.de>/remote.php/dav/calendars/<benutzer>/<kalender>/
bzw.
https://domain.de/remote.php/dav/calendars/<benutzer>/<kalender>_shared_by_<ersteller>/
z.B.
https://cloud.szv-sydow.de/remote.php/dav/calendars/rkuehn/szv/
bzw.
https://cloud.szv-sydow.de/remote.php/dav/calendars/dieck/szv_shared_by_rkuehn/

 

Anker und Sprungmarken

Problem

 Anker (Sprungmarken)

Lösung

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Anker_(HTML)

„Ein Anker bezeichnet eine Sprungmarke innerhalb eines HTML-Dokuments.
In der Hypertext-Theorie steht der Begriff Anker allgemein für den Anfang- und Endpunkt eines Hyperlinks.“

 

Quellanker

Verweis auf einen Anker in demselben Dokument

<a href=“#ID“>BENENNUNG 1 AN QUELLE</a>

 

Verweis auf einen Anker in einem anderen Dokument

<a href=“/test-fuer-zielanker#ID“>BENENNUNG 2 AN QUELLE</a>

 

Zielanker

<a id=“ID“>BENENNUNG AM ZIEL</a>

 

Weitere Links

https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/Links/Seiteninterne_Verweise

http://www.tiptom.ch/tests/css/a_name.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BENENNUNG AM ZIEL IM SELBEN DOKUMENT

Inhalte verstecken und aufklappen

Problem

Inhalte verstecken und aufklappen

Lösung

 

SELFHTML

Das details-Element ermöglicht es, Seiteninhalte zu verstecken und mit einem Klick auf summary aufzuklappen.
Dieses Verhalten wird oft als „Akkordeon“ bezeichnet, vor allem wenn mehrere solcher aufklappbarer Elemente vorhanden sind.

Siehe auch unter

wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Interaktiv/details

oder

html5doctor.com/the-details-and-summary-elements